Schwerpunkte

Siemens & Co.

Finanzberatung für Siemensianer

Sie haben Kar­rie­re im Sie­­mens-Kon­­zern, bzw. ehe­ma­li­gen Sie­­mens-Kon­­zern­ge­­sel­l­­schaf­­ten gemacht, oder Sie arbei­ten an Ihrer Kar­rie­re im Sie­­mens-Kon­­zern? Im Zen­trum mei­ner Finanz­be­ra­tung für Sie­men­sia­ner und deren Umfeld steht die per­sön­li­che Lebens­pla­nung. Das Finanz­kon­zept für Sie­men­sia­ner inte­griert Sie­­mens-Beson­­der­hei­­ten, wie z.B. Ihre BSAV Ren­te, Ihre Defer­red Com­pen­sa­ti­on, usw. Sie erhal­ten Tipps zu Beson­der­hei­ten, die es bei Sie­mens gibt.

Sie­­mens-Mit­­ar­bei­­ter, die sich mit Alters­teil­zeit und Abfin­dung beschäf­ti­gen pro­fi­tie­ren von mei­ner Exper­ti­se aus zahl­rei­chen beglei­ten­den Bera­tungs­si­tua­tio­nen. Klu­ge Ent­schei­dun­gen für den dau­er­haf­ten Wohl­stand Ihrer Fami­lie setz­ten einen durch­dach­ten Finanz­plan vor­aus, der alle Aspek­te Ihrer wei­te­ren Lebens­pla­nung berück­sich­tigt und sämt­li­che Ver­mö­gens­wer­te sowie Ren­ten­an­wart­schaf­ten ein­be­zieht.

Ver­ein­ba­ren Sie einen kos­ten­frei­en Erst­ter­min.

Fra­gen, die Sie beschäf­ti­gen Wie viel Geld muss ich zusätz­lich zu mei­ner Sie­­mens-BSAV für mei­ne Alters­vor­sor­ge reser­vie­ren? Wie wirkt sich das ATZ Ange­bot auf mei­ne Ren­ten­si­tua­ti­on aus?  Wel­che Aus­wir­kun­gen haben Zei­ten, die ich für Sie­mens im Aus­land ver­bracht habe?  Wel­che Finanz­stra­te­gie passt zu mei­ner wei­te­ren Lebens­pla­nung? Wie siche­re ich den Wohl­stand mei­ner Fami­lie dau­er­haft?

Sie­men­sie­aner

Schaeffler-Gruppe

Freiwilligenprogramm im Rahmen der Schaeffler-Umstrukturierung

Sie sind in einer ver­ant­wort­li­chen Fach- oder Füh­rungs­po­si­ti­on bei der Scha­ef­f­­ler-Grup­­pe, befin­den sich in der Abwä­gungs­pha­se zum Frei­wil­li­gen­pro­gramm, oder wol­len neue Wege gehen? Vor weit­rei­chen­den Ent­schei­dun­gen ist ein qua­li­fi­zier­ter Finanz­plan erfor­der­lich, der das Frei­wil­li­gen­pro­gramm mit Ihrer per­sön­li­chen Lebens­pla­nung ver­knüpft und klu­ge Ent­schei­dun­gen ermög­licht.

Ver­ein­ba­ren Sie einen kos­ten­frei­en Erst­ter­min.

Fra­gen, die Sie beschäf­ti­gen Was bleibt nach Steu­ern und Abga­ben von der Abfin­dung im Rah­men des Scha­ef­f­­ler-Frei­wil­­li­gen­­pro­gramms übrig? Wie kann ich das Kapi­tal aus dem Scha­ef­f­­ler-Frei­wil­­li­gen­­pro­gramm sinn­voll anle­gen? Wel­che Aus­wir­kun­gen haben Zei­ten, die ich für Scha­eff­ler im Aus­land ver­bracht habe? Wie wirkt sich Alters­teil­zeit län­ger­fris­tig auf mei­ne Finan­zen aus? Wor­auf muss ich beim Aus­schei­den aus der Scha­ef­f­­ler-Grup­­pe ach­ten?

Scha­eff­ler

Selbstständige

Unternehmerfinanzplan

Sie set­zen Ihre Ener­gie voll für die erfolg­rei­che Ent­wick­lung Ihres Unter­neh­mens ein. Ihr zeit­li­cher Spiel­raum für Ihre Fami­lie und Ihre finan­zi­el­le Absi­che­rung ist daher begrenzt. Viel­leicht haben sie bereits schlech­te Erfah­run­gen mit dem The­ma Finan­zen gesam­melt und man­ches ist schon nicht mehr up to date. Dann macht ein Unter­­neh­­mer-Finan­z­­plan Sinn, mit dem Sie Schritt für Schritt Ihre finan­zi­el­len Zie­le errei­chen und Erreich­tes absi­chern.

Ver­ein­ba­ren Sie unver­bind­lich und kos­ten­frei einen Ter­min!

Fra­gen, die Sie beschäf­ti­gen Reicht mei­ne Alters­vor­sor­ge bereits aus? Wie kann ich den Wohl­stand mei­ner Fami­lie lang­fris­tig sichern? Wie kann ich lang­fris­tig Geld anle­gen und trotz­dem fle­xi­bel blei­ben? Ist mein pri­va­tes Finanz­kon­zept noch up to date?

Selbst­stän­di­ge

Menü