Ihre Bank fordert Negativzinsen?
Gemeinsam finden wir die richtige Lösung!

CLEVERE PERSPEKTIVEN FÜR IHR GELD

Mit 4 Maßnahmen Negativzinsen vermeiden

1. Lassen Sie Geld, das Sie kurzfristig brauchen, auf der Bank liegen.

Geld, das Sie kurzfristig brauchen, sollten sie bei der Bank lassen, denn dort ist es gegen Schwankungen geschützt und schnell verfügbar. Negativzinsen müssen notfalls in Kauf genommen werden.

2. Legen Sie Geld, das Sie auf mittlere Sicht brauchen, mit moderatem Risiko am Kapitalmarkt an.

Geld, das Sie beispielsweise für den Kauf eines Autos oder größere Reparaturen am Haus brauchen, sollten Sie mittelfristig anlegen. Für diesen Zweck wird Geld am Kapitalmarkt mit moderatem Risiko angelegt. Ideal ist hierfür eine Anlage mit geringem Aktienanteil und hohem Anteil an festverzinslichen Wertpapieren. Sobald Sie das Geld ganz oder teilweise brauchen, verkaufen Sie Ihre Anteile. Innerhalb weniger Tage ist der Verkaufserlös auf Ihrem Konto.

3. Geld, das Sie erst langfristig benötigen, kann intelligent gestreut und mit höheren Schwankungsbreiten am Kapitalmarkt investiert werden.

Bei der langfristigen Geldanlage geht es hauptsächlich um Sicherheit, gute Erträge und steuerliche Aspekte. Dies betrifft beispielsweise Ihr Ruhestandskapital oder Luxus, den Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt leisten wollen. Schwankungen sollten grundsätzlich verkraftbar sein und werden durch die vorgeschaltete mittelfristige Anlage abgefedert. Sie können sich durchaus an eine intelligent gestreute Anlage am Aktienmarkt wagen. Falls Ihnen das zu riskant erscheint, mischen Sie festverzinsliche Wertpapiere bei, die das Gesamtrisiko senken.

4. Bleiben Sie bei zwischenzeitlichen Schwankungen ruhig und überprüfen Sie einmal im Jahr, ob sich an Ihrer persönlichen Situation etwas verändert hat. Gegebenenfalls passen Sie die Strategie an.

Menschen, die absehen können, dass sie Ihr Vermögen zu Lebzeiten nicht verbrauchen können, sollten sich frühzeitig Gedanken über ihre Vermögensnachfolge machen. Dieses Geld hat auf der Bank ohnehin nichts verloren. Durch den Einsatz verschiedener Maßnahmen lässt sich der Vermögensübergang diskret, steuerschonend und ertragreich gestalten.

Für mehr Details biete ich Ihnen ein unverbindlichen Erstgespräch.

Hintergründe

Den Banken wird auf Guthaben, die sie bei der Europäischen Zentralbank (EZB) unterhalten müssen ebenfalls seit vielen Jahren Strafzinsen berechnet. Mit diesem Argument wird nun versucht Verwahrentgelt in Form von Negativzinsen auf die Kunden umzulegen. Allerdings verschweigen die Banken, dass sie hohe Freibeträge auf Ihre Einlagen bei der EZB haben, bevor ihnen Verwahrentgelt berechnet wird. Für viele Banken und Sparkassen wäre die Einführung von Verwahrentgelten überhaupt nicht erforderlich, denn Sie haben in den letzten Jahren kräftig an der Gebührenschraube gedreht. Das macht sich auch bei den Gewinnen bemerkbar. Beispielsweise hat die Deutsche Bank AG in den ersten drei Monaten 2021 das beste Quartalsergebnis seit sieben Jahren hingelegt. Die Sparkassen-Finanzgruppe berichtete auf ihrer Bilanzpressekonferenz im März 2021 von einer insgesamt stabilen Geschäftsentwicklung. 

Dennoch nutzen die Institute das Verwahrentgelt als Argument, um den Absatz einträglicher Produkte zu forcieren, an denen sie auskömmliche Provisionen verdienen. Dies kommt im Verkauf von hauseigenen Investmentfondsprodukten, Bausparverträgen oder Rentenversicherungen zum Ausdruck. Obwohl viele Kunden überhaupt nicht verstehen, was sich hinter den Bankempfehlungen konkret verbirgt, unterschreiben sie weil sie keine andere Möglichkeit sehen. Was bleibt ist ein schlechtes Gefühl. 

Finanzplanung für ein ganzes Leben

Seit mehr als 20 Jahren berate und begleite ich Menschen unabhängig zum Thema Geld und Finanzen. Die von mir eingesetzten Konzepte folgen wissenschaftlich fundierten Ansätzen und haben sich in einer Vielzahl von Kundensituationen bewährt. Es geht mir darum das Thema Geld und Finanzen für meine Kunden möglichst verständlich und ertragreich zu gestalten und unnötige Komplexität zu vermeiden.

Kontaktieren Sie mich unverbindlich – ich freue mich auf Sie.

Kontaktformular

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.